Die Krapfberg-Villa bleibt erhalten!

Die Grüne Fraktion in Gauting zum Abschluss des Bieterverfahrens zur Krapfberg-Villa:
Wir freuen uns sehr, dass die Krapfberg-Villa im Zuge des Grundstücksverkaufs saniert und dauerhaft erhalten werden kann. Die Krapfberg-Villa gehört zu den wenigen noch exisitierenden indentitätsstiftenden Bauwerken in der Gemeinde Gauting. Deshalb möchten wir uns bei allen Inititiven innerhalb und außerhalb des Gemeinderates bedanken, die sich für den Erhalt der Villa stark gemacht haben und mit ihrem Engagement das Bieterverfahren erst für den Erhalt und die Sanierung des Bestandsgebäudes geöffnet haben.
Obwohl sich die Grüne Fraktion auch eine Öffnung des Grundstücks und eine genossenschaftliche Nutzung hätte vorstellen können, sind wir mit dem aktuellen Verkaufsbeschluss zufrieden. Denn unser städtebauliches Kernanliegen, die alte Villa zu erhalten und zu sanieren, wurde realisiert. Wir sehen das Gebäude in guten, verantwortungsvollen Händen und freuen uns darauf, dass die neuen Eigentümer die alte Villa in neuem Glanz erstrahlen lassen.

Neuste Artikel

Frieden in Europa

Gautinger Haushaltspolitik hinkt Entwicklung hinterher: Grüne Fraktion mit fortschrittlichen Gegenentwürfen

Ähnliche Artikel