Online-Stammtisch am 29.3.2023

Liebe Gautinger Grüne und Freunde,

wir laden herzlich ein zum Online-Stammtisch, am Mittwoch, den 29. März, von 20 bis 21.30 Uhr.

Auf der Agenda stehen folgende zwei Themen:
Entwicklung des Stanz-Schmidt Geländes an der Würm in Stockdorf. Hier soll neben dem schon heute bebauten Ostufer auch das Biotop am Westufer entwickelt werden. Dort sollen bis zu 21 Wohnungen entstehen, mit der entsprechenden Anzahl Stellplätze (1-2 pro Einheit, siehe Merkur) . Gerade in Zeiten des Klimawandels sind Auen und flussnahe Grünflächen wichtig um mit Hochwassergefahr umzugehen. Grünflächen dienen in Zeiten steigender Temparaturen außerdem als grüne Lungen und Temperaturpuffer. Letzte Woche tagte dazu der Bauausschuss.  Wir werden aus den Ergebnissen der Sitzung berichten und auch einen Blick auf den weiteren Entwicklungsprozess werfen.
Projekt Notinsel. Letztes Jahr warnte die Polizei vor unbekannten Männern, die an verschiedenen Orten in Gauting Kinder auf der Straße ansprachen und einluden, mit ins Auto zu steigen. Der absolute Horror für Kinder – und Eltern. Vorstandsmitglied Belinda fragte sich, wohin Kinder sich wenden können, wenn sie Schutz brauchen. Sie fand das Projekt Notinsel der Hänsel+Gretel Kinderschutzstiftung. Das Projekt bietet Schutzräume für Kinder durch eine einfach Maßnahme: Läden und andere Organisationen können sich mit einem Aufkleber als „Notinsel“ kennzeichnen, in denen Kinder Zuflucht suchen können. Insgesamt gibt es in 230 Gemeinden, zB auch Geretsried, Bad Töz oder Vaterstetten, bereits 17.000 solcher Notinseln. Wir möchten die Notinseln nach Gauting bringen. Wie, und was ihr dazu tun könnt – das erzählt euch Belinda.
Wir freuen uns auf euch und eure Rückmeldungen!

Neuste Artikel

Erntedankfest am 01.10.2023

Podiumsgespräch am 20.09.2023: „Mach die Windenergie zu Deiner!“

Podiumsgespräch am 12.07.2023: „Klimaneutralität Gauting – Kommunale Wärmeplanung“

Ähnliche Artikel